minGarta

Balkonpflanzen: Warnung vor einem Frühstart

Gärtnermeister Primus Huber aus Nenzing ist ein erfahrener Mann. Er rät Blumenfreunden ab, bereits Ende März mit dem Bepflanzen von Balkonkisten zu beginnen. Und er gibt Tipps, wie Sie sich möglichst lange an Geranien, Petunien und Co. erfreuen können.

Brautstrauß: Klassiker und neue Trends

Deine Hochzeit wird der schönste Tag in Deinem Leben und natürlich soll alles perfekt sein, wenn Du Deinen Liebsten heiraten und ihm das Ja-Wort geben willst. Neben der Organisation, dem perfekten Kleid und den Einladungen für die Gäste spielt auch die richtige Hochzeitsfloristik eine wichtige Rolle. Hier helfen Dir Vorarlberger Gärtner, die angesagte Trends und Klassiker kennen.

Bei Rosen Waibel grassiert das Frühlingsfieber

Bei Rosen Waibel ist alles parat für die Fühlingsausstellung am 17. und 18. März in der Zentrale in Mäder und den Filialen in Rankweil, Bregenz, Götzis und Altstätten. minGarta hat "Rosenkavalier" Matthias Keel-Waibel getroffen und über den Gartenstart ins Frühjahr gesprochen.

Anzeige

Andreas Dür Gartenlaube Alberschwende Topfmaschine Olaf

Jungpflanzen richtig topfen - gar nicht so schwer!

Von jungen Salatpflanzen über Erdbeeren und Paprika bis hin zu Blühpflanzen gibt es in Vorarlberg alles. In den großen Gärtnereien erledigen Pikierroboter das Umtopfen der Pflanzen, die zum Verkauf jeweils in einen individuellen Topf gesetzt werden können. Das macht kaum ein Gärtner noch von Hand, von den kleinen Betrieben einmal abgesehen. Und auch zu Hause wirst Du kaum einen Pikierroboter haben. Was machst Du nun mit den vielen kleinen Jungpflanzen, die Du auf der Palette gekauft hast?

Lehrlingsprojekt Ingrüne Schwarzach Blindenheim Gärtner

Lehrlingsprojekt der Landschaftsgärtner: „Der Garten für alle Sinne“

Hören, Riechen, Schmecken, Fühlen, so lautet das Motto des Lehrlings-Projekts der Landschaftsgärtner im Blindenerholungszentrum „Haus Ingrüne“ in Schwarzach. Initiatoren des Projekts sind Reinhard Brunner, Florian Stadelmann und Ing. Anton Moosbrugger. Träger ist die Vorarlberger Innung der Gärtner. Durchgeführt wird das Projekt von den Landschaftsgärtner-Lehrlingen beim Blinden- und Sehbehindertenverband in der Ingrüne in Schwarzach.

Blumenbinderin Lisa Moosbrugger Heidi Maurer Lingenau

Lisa Moosbrugger ist beste Jungfloristin

Das Geschäft der Blumenbinderin Heidi Maurer in Lingenau ist eine Kreativschmiede für Floristinnen. Lisa Moosbrugger ist nach Veronika Schwärzler der bereits zweite Lehrling, der den Landeswettbewerb in Feldkirch gewonnen haben.

Hand mit Komposterde ©Harald Rammel

Eigener Kompost als Dünger im Garten

In der Natur dienen abgestorbene Pflanzen dazu, den nachwachsenden als Energiequelle zu dienen. Im Garten mit Kompost zu arbeiten ist entsprechend die natürlichste Form von Dünger, weil alles zu 100 Prozent Bio ist. Außerdem hilft er dabei, die Struktur des Bodens nachhaltig zu verbessern. Viele Gründe also, im Garten einen Komposthaufen anzulegen.

k-Foto mit Kräutern-1

Kräuterparadies im Augarten

Frische Topfkräuter liegen absolut im Trend. Das hat die Gärtnerei Augarten bereits frühzeitig erkannt. Heute werden in Frastanz zwischen 280 und 300 verschiedene Kräuter, größtenteils selber produziert. Wo diese Pflanzen überall Verwendung finden können, hat uns Gärtnerin Ursula Kopf bei einem Besuch von minGarta erklärt.

k-foto_grünpflanzenservice

Tu der Pflanze etwas Gutes

von Stefan Bitschnau, Blumen Bitschnau, Tschagguns Wie Raumbegrünung der Menschenseele gut tut

Walter Gehrer Jungpflanzen Gemüse Höchst Gewächshaus

Gemüsesaison: Start im Gewächshaus

Wer schon bald die ersten Radieschen und Salatköpfe aus eigener Ernte genießen möchte, startet so früh wie möglich in die neue Gartensaison. Profis wie die Firma Jungpflanzen Gehrer sind schon lange im Gewächshaus fleißig, damit Du jetzt mit dem Gemüse-Anbau beginnen kannst.

Termine

Märkte, Kurse, Ausstellungen, Treffs: Im minGarta-Kalender findest du alle Termine zum Thema Garten. Veranstalter können ihre Termine gratis eintragen.

Termine

Ziergarten

Gießen, pflanzen, umtopfen, düngen oder schneiden: Bei uns findest du die wichtigsten Tipps rund um den Erholungsraum Ziergarten.

Ziergarten

Nutzgarten

Du möchtest dein eigenes Obst und Gemüse oder Kräuter anbauen? Hier findet der Selbstversorger wertvolle Tipps und Anleitungen für den Nutzgarten.

Nutzgarten

minGarta-Blogger

Hier schreiben Gartenfans: Karin, die Wühlmaus führt ihr Tagebuch; Mr. Bien ist das Sprachrohr der Bienen; Katharina Waibel alias „Krut & Ukrut“, die Kräuterfrau.

Wühlmaus  Krut&Ukrut  Mr.Bien

minGarta uf Weag

minGarta besucht die schönsten Gärten und Plätze des Landes. Bildreportagen von Ausstellungen, Festen, Märkten, faszinierenden Privatgärten und deren Besitzer.

minGarta uf Weag

Rezepte

Ulrike Hagen, Köchin aus Leidenschaft, zaubert Rezepte der Saison zum Nachkochen. Elisabeth Maria Mayer bereitet Köstlichkeiten aus der Blüten- und Kräuterküche zu.

Rezepte