minGarta

Beliebte farbenfrohe Frühlingsboten: Krokusse, Narzissen, Stiefmütterchen und Schneeglöckchen

Wenn endlich der lang ersehnte Frühling vor der Tür steht, freut sich der Vorarlberger Gärtner. Sobald die Temperaturen stetig steigen und die Schneedecke immer dünner wird, kommt die bunte Blütenpracht nach und nach zur Geltung.

Valentinstag ist Blumentag!

Das beliebteste Valentinsgeschenk sind nach wie vor Blumen! Auch wenn Schokoherzen, feine Düfte und zarte Damenunterwäsche längst um die Gunst der Verschenker buhlen, Blumen sind immer noch die schönste Sprache der Welt!

So pflegst du dein Blumenbeet

Ein farbenprächtiges Blumenbeet verleiht dem Garten das gewisse Extra und macht aus einem langweiligen Garten eine kleine Wohlfühloase. Wir haben hier für dich einige Tipps, wie du dein Blumen-Beet optimal pflegst, damit du dich über eine lange Zeit an der Blumenpracht erfreuen kannst.

Anzeige

Gärtnerei Scherag Nüziders Frühling Tulpen

Gärtnerei Scherag: Die Tulpenkönige von Nüziders

Die Tulpen in der Gärtnerei Scherag in Nüziders kommen nicht aus Amsterdam, sondern sind echte Vorarlbergerinnen. Gezeugt und aufgewachsen im Ländle bringen sie jedes Haus bzw. jede Wohnung im Frühling zum blühen.

Wildbiene auf Witwenblume. Foto: NBL

Bunter Garten für Bienen und Insekten

Wie sehr warten wir doch alle auf die ersten Frühlingsblüten und die grünen Triebe. Was unser menschliches Auge erfreut, ist aber auch besonders wertvoll für Bienen, Wildbienen, Hummeln und Co, denn sie brauchen Nektar und Pollen zum Füttern der Brut. Wir können die wichtigen und fleißigen Blütenbestäuber mit bienenfreundlicher Bepflanzung unterstützen. Wie und wo das am besten möglich ist, vermittelt der Lehrgang blühende Landschaft.

minGarta.at/ Frank Andres

Bodenverbesserung im Garten

Ein guter Boden trägt wesentlich dazu bei, dass im Garten alles schön wächst und gedeiht. Doch nicht immer entspricht die Gartenerde in Vorarlberg den Ansprüchen der Pflanzen, mal ist sie zu sauer, mal zu kalkhaltig. Doch was lässt sich tun, um optimale Erträge zu erzielen?

Rosen Waibel Mäder Schnittblumen Frühling

Frühlingsblüher richtig aufziehen

Wenn die Tage so langsam wieder länger werden und der Schnee nur noch auf den obersten Berggipfeln zu sehen ist, dann dürfen Hobbygärtner im eigenen Reich endlich wieder Hand anlegen. Aber worauf ist in einer Region wie in Vorarlberg zu achten, wenn man im eigenen Garten neue Frühlingsblüher ziehen möchte? Und zu welchen Sorten sollte man greifen, wenn man in der Gärtnerei steht und unter den vielen farbenfrohen Frühlingsboten die Wahl hat?

Christoph Dünser Ludesch

Hotel Montfort mit neuem Pflanzenkleid

Alldra. Mit diesem Begriff wird das geschäftige Tun des Vorarlbergers bezeichnet. Ein Prototyp dieser Spezies ist Christoph Dünser. Der Gartenexperte aus Ludesch ist im ganzen Land unterwegs und sorgt für ein einzigartiges Wohlfühlambiente im Grünen. Sein neuestes Projekt: Im Rahmen der Erweiterung des Hotels Montfort in Feldkirch hat er den Garten neu gestaltet.

Ideengärtnerei Müller Thüringen

Vorarlbergs Gärtnereien laden zu Adventsausstellungen

Es ist endlich wieder so weit. Vorarlbergs Gärtner und Floristen laden im November traditionell zu stimmungsvollen Adventsausstellungen. Damit Du den Überblick bewahrst, hat minGarta die wichtigsten Termine für Dich zusammengestellt.

Otten Gravour Hohenems Lehrlinge Lehrabschluss Floristen

Florales Feuerwerk zum Lehrabschluss

Jungfloristinnen haben sich intensiv für die Lehrabschlussprüfung vorbereitet. Heute werden ihre Abschlussarbeiten in der Otten Gravour in Hohenems präsentiert. Die Ausstellung ist noch bis 17 Uhr geöffnet.

Termine

Märkte, Kurse, Ausstellungen, Treffs: Im minGarta-Kalender findest du alle Termine zum Thema Garten. Veranstalter können ihre Termine gratis eintragen.

Termine

Ziergarten

Gießen, pflanzen, umtopfen, düngen oder schneiden: Bei uns findest du die wichtigsten Tipps rund um den Erholungsraum Ziergarten.

Ziergarten

Nutzgarten

Du möchtest dein eigenes Obst und Gemüse oder Kräuter anbauen? Hier findet der Selbstversorger wertvolle Tipps und Anleitungen für den Nutzgarten.

Nutzgarten

minGarta-Blogger

Hier schreiben Gartenfans: Karin, die Wühlmaus führt ihr Tagebuch; Mr. Bien ist das Sprachrohr der Bienen; Katharina Waibel alias „Krut & Ukrut“, die Kräuterfrau.

Wühlmaus  Krut&Ukrut  Mr.Bien

minGarta uf Weag

minGarta besucht die schönsten Gärten und Plätze des Landes. Bildreportagen von Ausstellungen, Festen, Märkten, faszinierenden Privatgärten und deren Besitzer.

minGarta uf Weag

Rezepte

Ulrike Hagen, Köchin aus Leidenschaft, zaubert Rezepte der Saison zum Nachkochen. Elisabeth Maria Mayer bereitet Köstlichkeiten aus der Blüten- und Kräuterküche zu.

Rezepte