Begrünte Dächer schaffen Wohlbefinden

Begrünte Dächer schaffen Wohlbefinden

Reinhard Brunner

Reinhard Brunner, Blumen und Garten Brunner, Höchst

Begrünte Dächer sind in der modernen Architektur nicht mehr wegzudenken.
Intensiv genutzte Dachgärten oder extensiv begrünte Dachflächen sind erstaunlich leistungsfähig und können sehr viel zum Wohlbefinden beitragen.

Gründächer sind keine Erfindungen der Neuzeit, schon im Altertum waren Vorteile von Gründächer bekannt. Begrünte Dächer können den Erlebniswert einer Wohnung oder eines Arbeitsplatzes wesentlich steigern. Gegenüber monotonen Kies- oder Asphaltflächen bringen diese Dachräume Leben und Abwechslung in die Stadt.

Klimaanlage Gründach

Gerade jetzt in den Sommermonaten erwärmt sich die Luft in bebauten Gebiet, wesentlich stärker als in der freien Landschaft. Die Baukörper heizen sich auf und speichern die Wärme lange Zeit. Bepflanzte Dächer sorgen für Abkühlung und befeuchten die Luft. Dies wirkt sich vor allem auf angrenzende Wohn- und Büroräume aus. Die Wohnqualität wird erheblich gesteigert.

Schutz der Dachkonstruktion

Die Dachhaut bzw. Dachabdichtung wird durch eine Dachbegrünung sehr wirksam geschützt. Es werden temperaturbedingte Spannungen abgedämpft und gemindert. Die Begrünung schützt vor UV-Strahlung, Hagelschlag, mechanischer Beschädigungen, Hitze und Kälte. Fachlich richtig angelegte Dachbegrünungen können die Dachlebensdauer wesentlich erhöhen.

Dächer als wertvolle Biotope in verbauten Gebiet

Im Zuge von Baumaßnahmen verlorengegangenen Grünflächen können zum Teil kompensiert werden. Viele Pflanzen und mit diesen die von Ihnen abhängigen Tierarten sind im Zuge der Landnutzung selten geworden, in ihrem Bestand gefährdet oder fast ganz ausgestorben. Vor allem artenreiche Extensivbegrünungen bieten hier vielfältige Möglichkeiten des Ausgleichs. Weiters können Gründächer einen Großteil der Niederschläge zurückhalten und verzögern den Abfluss des Wassers. Dadurch werden die örtlichen Rohrleitungen entlastet, Überlaufbecken können dadurch kleiner dimensioniert werden.

Nutzbare Freiflächen

In den Städten herrscht große Knappheit an Flächen. Dächer bieten die Möglichkeit ohne jegliche Kosten für den Grunderwerb wertvollen Grünraum zu schaffen. Vielerei Nutzungen lassen sich auf Dächern verwirklichen. Von einer reinen Naturschutzfläche bis hin zu gestalteten Dachflächen. Ob Sitzplätze, erholsame Gärten, Spiel- und Sportplätze oder Dach-Cafes, der Fantansie und Gestaltungsmöglichkeit sind keine Grenzen gesetzt.

Zurück zur Startseite
Kommentare ausblenden

Kommentar hinterlassen

oder