Der Zufallsgarten von Langenegg

„Bei mir regiert das geordnete Chaos“

Renate Nußbaumer musste lange auf ihren Lebenstraum, einen eigenen Garten warten. Bis zur Pension im Jahr 2004. Seitdem gibt es für die 73-jährige Langeneggerin kein Halten mehr. Geplant hat die passionierte Gärtnerin fast nichts, viel mehr führte der Zufall in ihrem grünen Paradies Regie.

Es ist das Jahr 1976, als die Nußbaumers sich den Traum vom eigenen Haus erfüllen. Da ist die Idee vom eigenen Garten aber noch weit weg. „Wir hatten keine Zeit. Es gab nur einen kleinen Gemüsegarten. Der Ertrag war bescheiden“, erinnert sich Renate Nußbaumer. Zudem sind die Kinder noch klein. Der Garten ist mehr Spiel- bzw. Fußballplatz. „Das war auch in Ordnung so“, betont die Gartenliebhaberin heute.

„Es war ein Traum“

Die Gartenbegeisterung lässt sie aber nicht los. Wird sogar noch befeuert durch eine Nachbarin, die einen wunderbaren Garten ihr eigen nennt. „Es war ein Traum“, betont Renate Nußbaumer. Wie viel Arbeit dahinter steckt, bekommt sie zu spüren, als sie sich im Wohnhaus der Lebenshilfe Egg-Großdorf um den Garten kümmert. „Wir haben dort Salate und anderes Gemüse gepflanzt. In der Nacht haben uns die Schnecken aber alles weggefressen“, erinnert sie sich. Da half auch die Verpflichtung ihres Mannes als nächtlicher Schneckensammler nichts. „Er hat am nächsten Morgen immer zu mir gesagt: ‚Ich habe keine Schnecken gesehen.‘

Ohne Plan, bloß Zufall

2004 kommt Renate Nußbaumer in Pension. Und sie beginnt an ihrem Gartenprojekt zu arbeiten. Ohne Plan, alles entsteht nach dem Prinzip „Zufall“. „Ich habe mich von meiner Intuition leiten lassen“, betont Renate Nußbaumer, die ehrenamtlich im Frauenmuseum Hittisau mitarbeitet.  Es herrsche, so sagt sie, ein geordnetes Chaos, das von anderen Menschen aber als harmonisch empfunden wird.

Heute ist der Garten von Renate Nußbaumer ein wahres Paradies. Liebevoll mit Dingen aus der Natur gestaltet. Mit Steinen, mit Schwemmholz („Ich habe die Augen immer am Boden“) und mit einzigartigen Figuren und Skulpturen ihres Bruders Anton Sutterlüty. Da gibt es zum Beispiel die „Dicke Emma“, „Aristoteles“ oder die „Lucrezia“. Und überall im Garten finden sich alte Gegenstände: Öfen, Geschirr oder alte schmiedeeiserne Gitter, die bei der Kirchenrenovierung 1963 weggeworfen worden waren.

Kuhners Auslese

Renate Nußbaumer ist niemand, die Pflänzchen, die ihr zufliegen, gewaltsam entfernt. Es werde zuerst beobachtet und erst wenn es zu frech wird, also sich zu sehr ausbreitet, zurechtgestutzt. Bei der Familie Nußbaumer gibt es jährlich auch ein paar Flaschen Rotwein aus der eigenen Produktion. „Kuhners Auslese“ nennt sich der edle Tropfen. Unterstützt wird Renate Nußbaumer von ihrem Mann, auch wenn er manchmal erst einmal überzeugt werden muss. Aber eines muss sie ihrem Göttergatten hoch anrechnen. „Er hat mir meistens sein Ja-Wort gegeben und mich immer machen lassen.“

Heute ist der Garten für Renate Nußbaumer ein Ort der Erholung und der Inspiration. Und manchmal, so gibt sie zu, verliert sie sich wie ein Kind im Garten. Inzwischen ist das spielerische Element in den Garten zurückgekehrt. Der zweijährige Enkel hat in Omas Reich eine eigene Rutsche bekommen. Ein Paradies für Jung und Alt.

Renate Nußbaumer Garten Langenegg
Renate Nußbaumer Garten Langenegg
Renate Nußbaumer Garten Langenegg
Renate Nußbaumer Garten Langenegg
Renate Nußbaumer Garten Langenegg
Renate Nußbaumer Garten Langenegg
Renate Nußbaumer Garten Langenegg
Renate Nußbaumer Garten Langenegg
Renate Nußbaumer Garten Langenegg
Renate Nußbaumer Garten Langenegg
Renate Nußbaumer Garten Langenegg
Renate Nußbaumer Garten Langenegg
Renate Nußbaumer Garten Langenegg
Renate Nußbaumer Garten Langenegg
Renate Nußbaumer Garten Langenegg
Renate Nußbaumer Garten Langenegg
Renate Nußbaumer Garten Langenegg
Renate Nußbaumer Garten Langenegg
Renate Nußbaumer Garten Langenegg
Renate Nußbaumer Garten Langenegg
Renate Nußbaumer Garten Langenegg
Renate Nußbaumer Garten Langenegg
Renate Nußbaumer Garten Langenegg
Renate Nußbaumer Garten Langenegg
Renate Nußbaumer Garten Langenegg
Renate Nußbaumer Garten Langenegg
Renate Nußbaumer Garten Langenegg
Renate Nußbaumer Garten Langenegg
Renate Nußbaumer Garten Langenegg
Renate Nußbaumer Garten Langenegg
Renate Nußbaumer Garten Langenegg
Renate Nußbaumer Garten Langenegg
Renate Nußbaumer Garten Langenegg
Kommentare ausblenden

Kommentar hinterlassen

oder