Dreierlei Dressings von Ulrike Hagen

Genussvoll durchs ganze Jahr mit Ulrike Hagen

Ulrike Hagen aus Lustenau ist eine begnadete Köchin. Ihr zweites Kochbuch „Köstlichkeiten-Genussvoll durchs ganze Jahr“ ist im Löwenzahn Verlag erschienen und bei derbuchhaendler.at 29,90 käuflich zu erwerben.

Köstlichkeiten Genussvoll durchs ganze Jahr

Dressing-Rezepte

Es gibt unendlich viele verschiedene Dressings. Die folgenden drei sind schnell gemacht, unheimlich lecker und passen zu den verschiedensten Salatkreationen. Gut verschlossen und gekühlt können Sie die Dressings bis zu zwei Wochen verwenden. Vor Gebrauch immer gut schütteln.

Die Mengenangaben reichen jeweils für ca. 250 ml fertiges Dressing.

Maple-Walnut-Dressing

Zutaten
ca. 50 ml weißer Balsamicoessig
ca. 50 ml Gemüsefond
1 – 2 Esslöffel grober Senf
2 Esslöffel Ahornsirup
Salz und Pfeffer
50 ml Rapsöl
50 ml feinstes Walnussöl

Essig, Fond, Senf, Ahornsirup mit Salz und Pfeffer gut verrühren. Beide Öle langsam einfließen lassen und mit dem Schneebesen gründlich zu einer Emulsion rühren.

Das Maple-Walnut-Dressing passt wundervoll zu allen Blatt- oder Gemüsesalaten – gerade im Herbst – vielleicht mit ein paar Trauben und etwas Camembert!

Granatapfeldressing

Zutaten
ca. 50 ml Rotweinessig
ca. 50 ml Gemüsefond
2 Esslöffel Granatapfelsirup
(Grenadinesirup)
Saft von 1 kleinen Bio-Orange
Salz und Pfeffer
je 1 Messerspitze gemahlener Zimt und Koriander
100 ml Olivenöl

Essig, Fond, Sirup, Orangensaft und Gewürze gut verrühren. Das Olivenöl langsam einfließen lassen und mit dem Schneebesen zu einer Emulsion rühren.

Das Granatapfeldressing passt wundervoll zu Blattsalaten sowie zu Schaf- oder Ziegenkäse, zu Linsen – allesamt bestreut mit Granatapfelkernen!

Kräuter-Krendressing

Zutaten
ca. 50 ml weißer Balsamicoessig
(oder Apfelessig nach Belieben)
ca. 50 ml Gemüsefond
1 Esslöffel Zucker
Salz und Pfeffer
je 1 Esslöffel gehackte Petersilie, Schnittlauch
und Dill
2-3 Esslöffel frisch geriebener Kren
ca. 100 ml Rapsöl

Sämtliche Zutaten in ein hohes Gefäß füllen und mit dem Mixstab cremig aufmixen.

Das Kräuter-Krendressing passt wundervoll zu Blattsalaten, geräucherten Fischen, zu gekochtem Rindfleisch, roter Bete . . .

zurück zur Startseite
Kommentare ausblenden

Kommentar hinterlassen

oder