Rezepte

Rezepte

Mahlerhof Höchst Kräuter

Mahlerhof Höchst: Zu Besuch im Kräuterparadies

Die Gärtnerei am Rohrspitz am Höchst zählt zu den größten Kräuterproduzenten in Vorarlberg. Wer jetzt, zum Beginn der Gartensaison, durch den Mahlerhof wandelt, der erlebt im wahrsten Sinne des Wortes eine "dufte Sache".

Kräuterfachfrau Marlies Dünser

Die Heilkraft am Wegesrand

Hunderte Pflanzen im Alpenraum besitzen Heilkräfte, selbst so unscheinbare wie das Gänseblümchen. Bei welchen Beschwerden sie helfen, wie sie verarbeitet und weshalb Wurzeln immer beliebter werden, weiß Kräuterfachfrau Marlies Dünser aus dem Bregenzerwald.

Wintergemüse Gemüse Winter

Heimisches Wintergemüse: Schmackhaft und gesund

Im Winter wird wieder auf Teufel komm raus geflogen. Bananen aus Ecuador, Äpfel aus Neuseeland und Ananas aus Costa Rica. Dabei gibt es in unserem schönen Ländle fantastisches Wintergemüse, das nicht nur schmackhaft, sondern mindestens genauso gesund ist. minGarta hat für euch die passende Rezeptidee.

Einkoch-Rezepte von Ulrike Hagen

Ulrike Hagens Einkoch-Rezepte

Einkochen ist eine einfache Möglichkeit die frisch geernteten Früchte des Sommers für den Herbst und Winter zu konservieren. Die Lustenauerin Ulrike Hagen, erfolgreiche Buchautorin und Köchin aus Leidenschaft, hat für minGarta drei sensationelle Rezepte zusammengestellt.

Ulrike Hagen Dressings Rezepte minGarta.at

Dreierlei Dressings von Ulrike Hagen

Ulrike Hagen, Köchin aus Leidenschaft, hat drei einfach-geniale Dressing-Rezepte zusammengestellt. Diese sind schnell gemacht, unheimlich lecker und passen zu den verschiedensten Salatkreationen. Gut verschlossen und gekühlt können Sie die Dressings bis zu zwei Wochen verwenden. Vor Gebrauch immer gut schütteln.

Rezepte mit Tomaten von Ulrike Hagen

Alles Tomate bei Ulli Hagen

Ich liebe Tomaten - zu jeder Jahreszeit! Aber wenn ich viele Monate im Jahr sehr viel Fantasie benötige, um mir meinen Tomatensalat schön zu reden, kann ich im Sommer kaum genug davon bekommen, wenn sie frisch vom Strauch ihr Aroma schon während der Zubereitung verbreiten!

Rezepte mit Erdbeeren, Ulrike Hagen

Erdbeere: Süße Versuchung

Passend zur Jahreszeit hat Ulrike Hagen, Köchin aus Leidenschaft, wunderbare Erdbeer-Rezepte gezaubert. Die süßen Verführer schmecken nicht nur pur am besten, sondern auch in Marmelade, Essig, Torten, Cremes und vielem mehr.

Rhabarber

Es ist Rhabarber-Zeit

Ulrike Hagen, Köchin aus Leidenschaft aus Lustenau, hat passend zum Monat Mai köstliche Rhabarber-Rezepte kreiert.

Rezepte mit Bärlauch

Ulrike Hagens Rezepte mit Bärlauch

Ulrike Hagen aus Lustenau zaubert regelmäßig für minGarta einfache saisonale Rezepte. Für den Monat April hat sich die "Köchin aus Leidenschaft" ganz dem Bärlauch verschrieben und drei wunderbare Rezeptideen kreiert.

Ulrike Hagen Köchin aus Leidenschaft Lustenau Kekse Rezepte

Ulli Hagen versüßt den Advent

Du bist auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk für deine Liebsten. Dann versuche es doch einmal mit selbstgemachten Leckereien. Die Köchin aus Leidenschaft, Ulrike Hagen, hat süße Rezeptideen für minGarta-Leser zusammengestellt. Diesen Köstlichkeiten kann niemand widerstehen.

Bäuerinnen-Rezepte

Die besten Bäuerinnen-Rezepte für jeden Tag

Frisch kochen, das tut nicht nur gut, mit den richtigen Rezepten ist es auch ohne viel Aufwand möglich! Liebevoll und sorgfältig haben die begeisterten Bäuerinnen und leidenschaftlichen Köchinnen Maria Reichhalter Prader und Veronika Mahlknecht Stampfer die besten Rezepte für zu Hause ausgewählt und deren Alltagstauglichkeit erprobt.

Grillpapst Tom Heinzle

Grillpapst Tom Heinzle: "Bin froh, wenn auch Frauen grillen"

Tom Heinzle aus Mäder ist Grill-Vizeweltmeister. minGarta hat mit ihm über Frauen am Grill, Todsünden am Rost, die Faszination des Winter grillen und sein neues Buch "Wild grillen" gesprochen.

Kühe Alp Käse

Von der Alp auf den Teller

In "Von der Alp auf den Teller" zeigt Kurt Bracharz anschaulich, warum Käse und seine Herstellung im Westen Österreichs einen so hohen Stellenwert genießen. Er erzählt von Naturverbundenheit und harter Arbeit, die die Menschen und ihre Traditionen bis heute prägen.

Von der Alp auf den Teller Löwenzahn Verlag

Raffinierte Käserezepte

Sauerrahmeis mit Fraxner Kirschen, Molkesuppe mit Pfifferlingen oder Riebeltascherln mit Emmentaler und jungem Spinat. Mike Schwarzenbacher und Florian Mairitsch haben raffinierte Rezeptideen für das Buch "Von der Alp auf den Teller" beigesteuert.

Genussvoll durchs ganze Jahr mit Ulrike Hagen

Genussvoll durchs ganze Jahr mit Ulrike Hagen

Die "Köchin aus Leidenschaft", Ulrike Hagen aus Lustenau, führt uns durch ein Jahr voller großer und kleiner Köstlichkeiten. Soeben ist ihr zweites Buch "Köstlichkeiten - Genussvoll durchs ganze Jahr" im Löwenzahn-Verlag erschienen.

minGarta.at Gemüse im Glas Zucchini Ulrike Hagen Rezept

Gemüse: Köstlichkeiten im Glas

Eingelegtes Gemüse ist wundervoll. Frisch aus deinem Garten kannst du die verschiedensten Gemüsesorten verarbeiten und - sofern du genug davon eingelegt hast - bis zur nächsten Ernte genießen.

Elisabeth Maria Mayer hat ein Rezeptbuch geschrieben: "Zauberhafte Blütenküche"

Zauberhafte Blütenküche

Die Landschaftsökologin Elisabeth Maria Mayer hat Altes wiederentdeckt und Neues kreiert. Mit ihrer großen Erfahrung in der Blüten- und Kräuterküche stellt sie Blüten aus Wiese, Feld, Gemüsegarten und Hecke, vom Baum und aus dem Gewächshaus, dem Kräuter- und Blumenbeet vor und beschreibt sie in ihrer kulinarischen Bedeutung.

Schnittlauch Allium schoenoprasum

Schnittlauch: Aromatische Blütenknospen

Bunte Blütenhäppchen, Schnittlauchblütenbrot mit Wachteleiern: Sowohl die Knospen, eingelegt in Öl oder Essig, als auch die aufgeblühten Blüten sind eine Küchenbereicherung.

Magnolien Rezepte, Elisabeth Maria Mayer, minGarta.at

Magnolien, die Frühlingsboten von feinstem Aroma

Gebackene Magnolienblüten im Rosenblütenmostschaum, Schokoladendessert mit verzuckerter Magnolie: Magnolienblüten lassen sich gut verzuckern, am besten die Sorten mit rosa und pupurnen Blüten.

Blutjohannisbeere ist ein Schatz in der Blütenküche von Elisabeth Maria Mayer. Buch "Zauberhafte Blütenküche"

Die Blutjohannisbeere ist ein Schatz in der Blütenküche

Erdbeermousse mit gezuckerten Blätterteigstangen, Schwarze Johannisbeer-Financiers: Das fruchtige Aroma der Blutjohannisbeer-Blüten passt hervorragend zu Erdbeeren, Schwarzen Johannisbeeren und Josta-Beeren.

Löwenzahn

Löwenzahn: Stärkung für den ganzen Körper

Löwenzahn-Orangen-Blütenhonig, Löwenzahnkapern auf Wachteleiern, Süß gebackene Blüten: Löwenzahnblüten lassen sich kochen, zu Blütenzucker vermahlen, verzuckern und auch trocknen.

Taubnessel Rezepte von Elisabeth Maria Mayer

Taubnessel: umfangen von süßem Duft

Frühlingsgemüse an Taubnesselblüten-Vinaigrette, Walderdbeer-Topfen-Törtchen mit Taubnesselblüten, Blütentopfen: Die Taubnessel wirkt harmonisierend und beruhigend, ganz dem Yin-Yang-Prinzig entsprechend.

Ideale Frühjahrskur mit der Knoblauchrauke

Ideale Frühjahrskur mit der Knoblauchrauke

Osso-Collo-Blüten-Brötchen, Augenschmaus aus Eiern und Blüten: Die Knoblauchrauke eignet sich wegen ihrer blutreinigenden und antiseptischen Wirkung zur Frühjahrskur.

Schoko-klein

Schokotrüffeltörtchen mit Mangosorbet

Bei diesem Rezept der Köchin aus Leidenschaft, Ulrike Hagen aus Lustenau, läuft einem das Wasser im Mund zusammen.

Kalbsragout mit Bärlauchspätze. Rezept von Ulrike Hagen

Mamas Kalbsragout mit Bärlauchspätzle

Mamas Küche ist einfach die beste. Vor allem das Kalbsragout hat es Ulrike Hagen angetan. Ein echter Küchen-Klassiker!

 

 

Kommentare ausblenden

Kommentar hinterlassen

oder