Süße Sissi ist Gemüse des Jahres

„Süße Sissi“: Gaumenfreude für Tomatenfreunde

Mitte April ist es soweit. Selbst ohne Heizung kann man nun unter Folie oder Glas bereits mit der Pflanzung wärmeliebender Fruchtgemüsearten beginnen.

Was kann jetzt gepflanzt werden? Natürlich Tomaten! Hier ist die Auswahl riesig! Vorarlbergs Gärtner ziehen schon seit Wochen robuste und wohlschmeckende Sorten heran. Mit rund 25 kg pro Person und Jahr zählt das saftige Fruchtgemüse zu den Lieblingsfrüchten im Ländle. Viele der Früchte werden in Kleingewächshäusern geerntet oder wachsen im Topf an der Hauswand. Denn Regenschutz ist für alle Tomatensorten in unseren Breiten unbedingt erforderlich.
Die kräftig wachsenden Pflanzen verbrauchen einiges an Nährstoffen. Sowohl im Topf als auch im Beet brauchen humusreiche Erde mit entsprechend Dünger darin.

suesse sissi

Welche Sorten sind die besten?

Der Favorit für Leckermäuler ist die „Süße Sissi“. Dieses gelbe Mini-Pflaumentomätle enthält viel Zucker und wenig Säure – ideal für Kinder zum Naschen. Die Pflanzen werden traditionell an Schnüren oder Stäben hochgeleitet und Seitentriebe regelmäßig entfernt. Pflanzt man die „Süße Sissi“ ins Beet, wäre eine Bodenbedeckung durch Grasmulch sinnvoll. Das spart Wasser und schont die Wurzeln.

Aber zurück zu den Sorten: Es gibt tausende Tomatensorten, denn sie sind einfach zu züchten. Es finden sich alte, traditionellen Sorten ebenso in Verwendung wie moderne Ertragssorten. Dabei sagt das Alter einer Sorte nicht unbedingt etwas über die Qualität aus. Denn wichtig bei der Wahl ist erstens der Geschmack und zweitens eine möglichste robuste Pflanze für unser Klima. Viele alte Sorten wurden deshalb schon vor Jahrzehnten ausgemustert und durch bessere, problemlosere ersetzt!

Vorarlbergs Gärtner trafen für euch eine wohlschmeckende Vorauswahl:
Neben der „Süße Sissi“, die zum Gemüse des Jahres gekürt wurde, begeistern Aromazwergle, Ochsenherz-Tomate, Arawak, Goldtomätle, Schokotomätle, Sunstream, Berner Rosen, Sakura-Kirschtomate und viele andere. Da läuft einen schon das Wasser im Munde zusammen!

In folgenden Gärtnereien in Vorarlberg ist die „Süße Sissi“ erhältlich:

Bauer Gärtnerei & FloristikSigmund-Nachbauer-Straße 66830Rankweil
Baumschule DünserAllmeinteilweg 16713Ludesch
Blumen BitschnauFranz Bitschnau Weg 16773Vandans
Blumen WangerWalgaustr. 446824Schlins
Blumentreff KargIm Wida 26822Wolfurt
ElfenschuhHeideggen 636952Hittisau
Gartenlaube DürGschwend 8866861Alberschwende
Gärtnerei AngeloffRüggelen 36830Rankweil
Gärtnerei FeursteinWindern 236952Hittisau
Gärtnerei HartmannBieleweg 476713Ludesch
Gärtnerei HartmannSt. Nikolausweg 106844Altach
Gärtnerei HuberAm Rain 96710Nenzing
Gärtnerei LudescherRiedle 106833Klaus
Gärtnerei MaissenDürne 51 a6842Koblach
Gemüsebau GehrerFrühlingsstraße 356873Höchst
Gemüsebau MetzlerWalgaustr. 1186713Ludesch
Ideengärtnerei MüllerThüringen 796712Thüringen
MahlerhofBirnbaumstraße 206973Höchst
ReGreenaHof 7886866Andelsbuch
Rosen WaibelLeha 16841Mäder
Zur Startseite
Kommentare ausblenden

Kommentar hinterlassen

oder