office@mingarta.at

Veranstaltungen laden
Finde Events

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungslisten Navigation

Februar 2017

Winter-Obstbaumschnittkurs & Tipps zur Sortenauswahl

Februar 18 @ 08:30 - 11:30
OGV Sulz-Röthis,
Räterweg 3, Röthis, 6832 Österreich
+ Google Karte

Der Kurs richtet sich an alle interessierten Obstbaumliebhaber die anhand von praktischen Übungen an Spindel- und Hochstammbäumen den Obstbaumschnitt und Pflegemaßnahmen erlernen möchten. Inhalt Warum Obstbäume schneiden? Grundlagen für einen sachgerechten Obstbaumschnitt Winterschnitt und Pflegemassnahmen Aufbauschnitt bei Jungbäumen und Unterhaltsschnitt oder Verjüngungsschnitt bei ausgewachsenen Bäumen Tipps zur Sortenauswahl Kursleiter: Bachmann Erich, Baumwärter Kursleiter: n.n., Baumwärter Ort: Ludescher Regina, Räterweg 3, 6832 Röthis Beitrag: für Mitglieder gratis, für Nichtmittglieder 10,- Euro Information und Anmeldung e-Mail: guntram.muendle@cable.vol.at Veranstaltungsinformationen Datum: 18.02.2017 Zeit: 08:30…

Erfahren Sie mehr »

Workshop für Freizeit-Gärtner

Februar 21 @ 18:30
Vereinsschöpfle,
Bofel 19, Altach, 6844 Österreich
+ Google Karte

Starke mechanische Belastungen bei Reb- und Gartenscheren mehrere Jahre hinweg hinterlassen deutlich sichtbare Spuren bei angesagten Schnittmaßnahmen. Es ist mühsam mit ihnen zu arbeiten und die Schnittwunden an den Pflanzen, weil ausgefranst, heilen schlecht und öffnen unerwünschten Bakterien Tür und Tor, wenn die Klingen mehr quetschen als schneiden. Resultat: die Gartenschere trennt selbst dünne Pflanzenstängel nicht mehr durch, denn nach langjähriger, intensiver Nutzung hat die Schneide ihre scharfe Kante verloren, oder Scharten bekommen, weil vielleicht ein Draht übersehen wurde und…

Erfahren Sie mehr »

Aussaat von Jungpflanzen

Februar 21 @ 19:00 - 21:00
MS Hasenfeld,
Hasenfeldstraße 12a, Lustenau, 6890 Österreich
+ Google Karte

Säen – pikieren – Aufzucht – düngen – Pflege – ernten Als Saat (auch Aussaat oder Ansaat) bezeichnet man das Aussäen von Saatgut in das Saatbett bzw. Saatbeet, aber auch „das Ausgesäte“ und „das aus dem SamenAufgegangene. Man unterscheidet in der Landwirtschaft verschiedene Saatmethoden, zum Beispiel Breitsaat, Drillsaat und Einzelkornsaat. Manfred Kremmel wird uns durch diesen Abend führen und uns zeigen, wie einfach es eigentlich ist, Gemüse usw. selbst zu ziehen. Kursgebühr für Nichtmitglieder € 10,– Veranstaltungsinformationen Datum: 21.02.2017Zeit: 19:00…

Erfahren Sie mehr »

Reben- und Kiwi-Schnittkurs

Februar 24 @ 16:00 - 18:00
Garten von Helmut Carbonare,
Staudenstraße 31, Altach, 6844 Österreich
+ Google Karte

Der Rebschnitt Der Rebschnitt ist die wichtigste aller Pflegemaßnahmen. Er stellt dabei nicht nur ein Gleichgewicht zwischen Wachstum, Ertrag und Reife her, sondern er zielt in erster Linie auf der Erhaltung der festgelegten Erziehungsform. Der beste Zeitpunkt für den Rebenschnitt ist der März, bei günstiger Witterung auch schon früher. Kiwis und Weinreben sind stark wachsende Schlingpflanzen. Sie brauchen einen regelmäßigen Schnitt, damit sie nicht zu besitz ergreifend werden. Der Rebschnitt prägt die Qualität des Weins, sonst wäre er unkontrolliert und…

Erfahren Sie mehr »
März 2017

Hummelhaus bauen

März 3 @ 18:00 - 20:00
Krippenvereinshaus,
Falkenweg, Hard, 6971 Österreich
+ Google Karte

Unter Betreuung von Walter Kühne und Norbert Beneder bauen wir das Hummelhaus. Nicht nur Bienen, sondern auch Hummeln sind besonders wichtig für die Bestäubung im Garten. Sie fliegen schon lange vor den Bienenvölkern und helfen so, die Obstbäume im Garten frühzeitig zu befruchten. Allerdings werden sie immer seltener. Viele heimische Arten sind mancherorts schon verschwunden. Das liegt auch daran, dass unsere Gärten und Grundstücke immer aufgeräumter sind. Totholzhaufen und Bretterstapel gibt es kaum noch. Dabei ist es ganz einfach, die…

Erfahren Sie mehr »

Schnitt von Ziergehölzen im Jahreskreis

März 3 @ 19:00 - 21:00
Adalbert Welte Saal,
Schmittengasse 4, Frastanz, 6820 Österreich
+ Google Karte

Sträucher schneiden kann jeder! Kann jeder Sträucher schneiden? Ein Blick in viele Gärtner verrät, dass hier ganz unterschiedliche Auffassungen vorherrschen. Wie Strauchschnitt fachgerecht durchgeführt wird, erfahrt ihr bei diesem Vortrag! Harald Rammel wird anhand eines Bildvortrages durch das Gartenjahr führen und für alle Gruppen von Ziergehölzen die richtige Schnittart und den richtigen Zeitpunkt besprechen. Er wird auch Anregungen geben, wie man aus verwilderten Gehölzen wieder arttypische Pflanzen macht. Blütensträucher, Wildsträucher, Hecken, Rosen, Kugel- und Hängebäume und verholzte Stauden werden besprochen.…

Erfahren Sie mehr »

Baumschnitt-warum?

März 4 @ 09:00 - 17:00
Pfarrheim St. Christoph,
Rohrbach 37, Dornbirn, 6850
+ Google Karte

Christian Knaus, jahrelanger Betriebsleiter der Versuchsanstalt Schlachters, ÖKO-Obstbau Bayern informiert in Theorie und Praxis über Grund und Ziel des Obstbaumschnittes. Mehr nach Pfeil. Obstbaumschnitt – warum? Gesunder Baum – reiche Ernte Baumschnittkurs in Theorie und Praxis Theorie: Samstag, 4. März 2017 von 9 – 11.00 Uhr im Pfarrheim Rohrbach Praxis: anschließend von 13.00 – 16.00 Uhr Praxis in einem Obstgut Referent: Christian Knaus, Jahrelanger Betriebsleiter der Versuchsanstalt Schlachters, ÖKO-Obstbau Bayern Obstgehölze müssen geschnitten werden um einen optimalen Kronenaufbau zu erzielen…

Erfahren Sie mehr »

Marillen- und Pfirsich-Schnittkurs

März 4 @ 14:00 - 17:00
Garten von Helmut Carbonare,
Staudenstraße 31, Altach, 6844 Österreich
+ Google Karte

Pfirsich und Marille gehören zu den beliebtesten, aber auch anspruchsvollsten Obstgehölzen in Vorarlberg. Damit das Steinobst gleichmäßig hohe Erträge liefert bedarf es eines regelmäßigen Rückschnittes. Das Frühjahr ist die richtige Zeit dafür, denn der korrekte Schnitt wirkt für Obstbäume wie eine Verjüngungs­kur: er formt das Astwerk, lenkt die Saftströme und fördert Blütenreichtum sowie Ernteertrag der Obstbäume. Beim Winterschnitt haben wir der fehlenden Blätter wegen freien Blick auf das Ast­gerüst, was den Überblick sehr erleichtert. Gut ist es, einige Langtriebe, die…

Erfahren Sie mehr »

Winterschnittkurs

März 4 @ 14:00 - 17:00

Um den Bäumen und Sträuchern die entsprechende Pflege zukommen zu lassen und in der Hoffnung auf einen schönen Ertrag, ist der Winterschnitt an den Obstgehölzen fast ein „Muss“. Der Kurs wird wieder unter der schon bewährten Leitung von Sigrid Schertler stattfinden. Neben Obstbäumen wird auch das Thema Beeren und Weinreben behandelt. Außerdem erfahren Sie wissenswertes über den Rückschnitt von Ziersträuchern. Die Schrebergartenbesitzer werden Ihre Kulturen zum Schneiden zur Verfügung stellen und im Anschluss für eine kleine Bewirtung sorgen. Veranstaltungsinformationen Datum:…

Erfahren Sie mehr »

Homöopathische Behandlung von Pflanzen

März 9 @ 19:00 - 21:00
Kleiner Vinomnasaal,
Ringstraße 3, Rankweil, 6830 Österreich
+ Google Karte

Christiane Maute ist Heilpraktikerin (Klassische Homöopathie) und behandelt Menschen. Sie ist Autorin der Bücher: „Homöopathie für Pflanzen“ und „Homöopathie für Rosen“ . Seit 2001 behandelt Christiane Maute Nutz- und Zierpflanzen homöopathisch; sie ist selbst immer wieder verblüfft, wie schnell Pflanzen mit dem richtigen homöopathischen Mittel nachhaltig gesunden. Diese Art der Pflanzenbehandlung ist unglaublich spannend. Damit tut sich ein neuer, sanfter und chemiefreier Weg auf. Durch die homöopathische Behandlung der Pflanzen werden unsere Böden, die Luft, das Grundwasser, die Tiere und…

Erfahren Sie mehr »

Pflegen und Rosen schneiden mit Rudi Waibel

März 11 @ 09:00 - 11:30
Freihof Sulz,
Schützenstraße 14, Sulz, 6832 Österreich
+ Google Karte

Ein schöner Rosengarten stellt eine wahre Oase an Düften und an Schönheit dar. Jeder Rosenliebhaber, der Rosen besitzt, möchte diese prächtig blühen sehen. Der Weg zur gesunden Rosenpflanze mit vielen Blüten ist allerdings mit Hindernissen gepflastert. Diese Hindernisse zu erkennen und zu meistern, stellt das Ziel eines jeden Rosenfreundes dar. Sie erfahren in diesem Kurs vieles über den Schnitt von Bodendecker-, Strauch- und Kletterrosen sowie anderen Rosenklassen. Der Rückschnitt fördert das Wachstum und kann Rosenkrankheiten vermindern. Kursleiter: Rudi Waibel, Rosenexperte…

Erfahren Sie mehr »

Orchideenkurs praktischer Teil

März 11 @ 13:30 - 15:30
Alte Seifenfabrik,
Bahnhofstraße 3, Lauterach, 6923 Österreich
+ Google Karte

Umtopfen, Wurzelbehandlung und Bodenbeschaffenheit Hardy Fussenegger, Obmann des Vorarlberger Orchideenklubs zeigt uns alles Wichtige, was im Frühjahr für die Orchideen gemacht werden sollte. Gerne könnt ihr Eure „Sorgenkinder“ mitbringen, Hardy wird dir dann zeigen, was deiner Orchidee fehlt und wie man ihr (hoffentlich) zu neuer Blütenpracht verhelfen kann Veranstaltungsinformationen Datum: 11.03.2017 Zeit: 13:30 Uhr – 15:30 Uhr Ort: Alte Seifenfabrik, Bahnhofstrasse 3, 6923 Lauterach Veranstalter: OGV Lauterach

Erfahren Sie mehr »

Kompost – Das Gold des Gärtners

März 13 @ 19:30 - 21:30
Vereinsheim OGV Lustenau,
Hasenfeldstraße 3a, Lustenau, 6890 Österreich
+ Google Karte

Bernhard Huchler, ein Pionier in Sachen Kompostierung, wird uns in diesem Vortrag das Thema Kompostierung näherbringen. Heute machen sich sowohl Hobbygärtner, die im kleineren Maßstab Eigenkompostierung betreiben, als auch die Abfallwirtschaft in großtechnischen Kompostierungsverfahren den Kompostierungsprozess zunutze, um aus Küchen- und Gartenabfällen, Bioabfall und Grünschnitt Kompost zu erzeugen. Kompostmaterial eignet sich zur Verbesserung der Bodeneigenschaften in der Garten- und Landwirtschaft, zur Rekultivierung von Flächen, aber auch für die Herstellung von Bodensubstraten und Blumenerde. Je nach Nährstoffgehalt ist ausgereifter Kompost ein…

Erfahren Sie mehr »

Nutzen stiften statt Schaden verursachen

März 14 @ 19:00 - 22:00
Ritter von Bergmann Saal,
Platz 187, Hittisau, 6952 Österreich
+ Google Karte

Das Garden Eden-Team holt Roland Düringer mit „weltfremd“ nach Hittisau und bietet einen Permakultur-Praxis-Kurs mit Sepp Brunner. Unter dem Motto „Nutzen stiften statt Schaden verursachen“ holt das „Garden Eden“-Team den Mutbürger, Aussteiger, Kabarettisten und Schauspieler ROLAND DÜRINGER mit seinem Stück WELTFREMD am 14. März 2017 in den Ritter von Bergmann-Saal in Hittisau. Zwei Permakultur-Praxis-Kurse mit Sepp Brunner und Leo Simma folgen vom 18. bis 20. und vom 21. bis 23. April 2017. Unsere Garden Eden-Bewegung steht für gesunde, regionale Ernährungs-…

Erfahren Sie mehr »

Rosenschnittkurs

März 17 @ 16:00 - 19:00
Sigi Wohlgenannt,
Leopoldstraße 9, Dornbirn, 6850 Österreich
+ Google Karte

Jede Rosensorte sollte anders behandelt werden. Rudi Waibel ist Rosenspezialist mit langjähriger Erfahrung und großem Wissen. Er gibt Auskunft über die vielfältige Rosenpalette und die Bahandlung. Mehr hier tippen. Rosenschnittkurs Termin: Freitag 17. März 2017 um 16.00 Uhr Ort: Bei Sigi Wohlgenannt, Leopoldstraße 9 Referent: Rudi Waibel, Rosenexperte, OGV-Rankweil „Der Rose Schönheit soll nicht sterben…..“ So beginnt ein Sonett von Shakespeare. Von zarten Knospen über die volle Blüte bis zum Welken bietet die Rose dem Auge immer neue Reize. Jede…

Erfahren Sie mehr »

Rebenschnittkurs mit Franz

März 18 @ 14:00 - 15:30
Monika und Armin Ebenhoch,
Rautenastraße 40, Röthis, 6832 Österreich
+ Google Karte

Praxisnaher Rebschnittkurs für alle Rebenliebhaber, die anhand von praktischen Übungen an Hausreben, Spalierreben an Mauern sowie die Pergola-Erziehung von Reben, erlernen möchten. Vor dem Winterschnitt präsentiert sich ein Rebstock mit Unmengen langer, auch ineinander verfitzter Vorjahrestriebe. Viele werden komplett weggeschnitten, andere dürfen bleiben, werden aber meist sehr stark gekürzt, den der Winterschnitt bestimmt maßgeblich die Ertragsmenge im folgenden Sommer. Der Winterschnitt kann in der gesamten laubfreien Zeit erfolgen. Dabei gilt mancherorts die Einschränkung, dass unter minus 5 Grad nicht geschnitten…

Erfahren Sie mehr »

Wildobstsorten mit Elke Kopf

März 31 @ 17:30 - 19:30
Staudengärtnerei Kopf,
Haltestelleweg 2, Sulz, 6832 Österreich
+ Google Karte

Als Wildobst bezeichnet man Sträucher mit essbaren Früchten. Selbst auf engstem Raum erfreuen sie das Auge, sind ein Genuss für den Gaumen und schaffen Lebensraum für Tiere. Zu einem Garten gehören nicht nur Stauden, sondern auch Gehölze wie Wildobst mit bekannten Vertretern, wie Holunder, Eberesche, Schlehe und Sanddorn über wenigr bekannte Sorten wie den Sauerdorn und die Kornelkirsche. Die Mispel war im Mittelalter ein begehrtes Obstgehölz und wird heute von Hildegard von Bingen – Freuden als Stärkungsmittel wieder geschätzt. Selbst…

Erfahren Sie mehr »
April 2017

Mischkultur und Fruchtfolge

April 6 @ 19:30 - 21:30
Kolpinghaus Dornbirn,
Jahngasse 20, Dornbirn, 6850 Österreich
+ Google Karte

Margit Rusch, als Permakultur-Expertin, informiert über richtige Mischkultur im Garten oder Hochbeet. Nicht jede Pflanze verträgt den „Nachbarn“. Richtige Mischung der Pflanzen fördert Wachstum. Mehr Pfeil. Mischkultur und Fruchtfolge Termin: Donnerstag, 6. April 2017 um 19.30 Uhr Ort: Kolpinghaus Dornbirn, Jahngasse 20 Referentin: Margit Rusch, Expertin für Permakultur Pflanzengesundheit und guter, lebendiger Boden werden durch Mischkultur und Fruchtfolge gefördert. Damit durch einseitige Nährstoffentnahme Bodenermüdung verhindert wird, ist eine richtige Fruchtfolge notwendig. Durch Mischkultur mit Fruchtfolge kann dem abgeholfen werden. Schädlinge…

Erfahren Sie mehr »

ARCHE NOAH Lehrgang Samengärtnerei

April 21 @ 00:00
BSBZ Hohenems,
Rheinhofstraße 16, Hohenems, 6845 Österreich
+ Google Karte

Wir bei ARCHE NOAH sehen es als unsere Aufgabe, Orte der Begegnung und des Lernens zu schaffen, wo alt bewährtes Wissen zur Kulturpflanzenvielfalt weitergegeben und durch neue praktische Erfahrungen erneuert und erweitert werden kann. Damit das Handwerk von Saatgut- und Sortenvermehrung sich lebendig weiterentwickelt bieten wir 2017 den sehr praxisnahen Lehrgang Samengärtnerei in Vorarlberg in Kooperation mit dem Verband Obst- und Gartenkultur Vorarlberg und Bio Austria Vorarlberg an. Im Lehrgang wird das Wissen nach den Richtlinien der biologischen Wirtschaftsweise vermittelt…

Erfahren Sie mehr »
+ iCal Import Listed Events