Tipps für den perfekten Garten

Der perfekte Garten: Tipps von Gärtnerprofis in Vorarlberg

Sie wollen die Gartensaison in vollen Zügen genießen und freuen sich über einen perfekten, gepflegten und harmonischen Garten? Dann werden Ihnen diese Tipps helfen, den Traum vom Traumgarten umzusetzen und jedes Grundstück in eine Oase der Entspannung und des Wohlbefindens zu verwandeln. Die Grundlage der Perfektion ist die richtige Planung, die Sie gerne den Gärtnerprofis in Vorarlberg überlassen können.

Ein schöner Garten basiert auf einem Gesamtkonzept

Sie gestalten eine Wohlfühloase, wenn Sie alle Bereiche im Garten in die Planung und Gestaltung einbeziehen. Ein gepflegter Rasen, Blütenpracht und dichte Sträucher, ein Gartenteich und die gemütliche Sitzecke machen den Garten zu einem Paradies. Wie die Gärtnerprofis in Vorarlberg wissen, ist die Vorstellung des perfekten Gartens ganz unterschiedlich und hängt von der Flächengröße und der geplanten Nutzung ab. Familien mit kleinen Kindern werden vor allem dem Rasen Beachtung schenken und viel grüne Fläche bevorzugen, auf der Kinder spielen und sich in der Natur austoben können. Romantiker hingegen legen größten Wert auf die Erholung Blütenvielfalt, auf zarte Düfte und vielleicht auf einen Brunnen, einen Wasserlauf oder einen Gartenteich mit Tier- und Pflanzenbesatz. All diese Faktoren spielen bereits in der Planung eine primäre Rolle, sodass Sie vor der Anlegung und Gestaltung des Gartens genau überlegen sollten, wie viel Rasen, wie viele Beete oder welche Pflanzen und dekorativen Details Verwendung finden sollen.

Ein Garten muss nicht mit viel Arbeit verbunden sein

Ihre Pflanzen, die Bäume und auch der Rasen oder der Teich benötigen Pflege. Nach Feierabend möchten Sie aber lieber in Ihrem Garten entspannen, als sich mit Rasen mähen, der Bewässerung und dem Schnitt von Bäumen oder Rosen zu beschäftigen? Nichts ist einfacher als das, wenn Sie sich auf die Gärtnerprofis konzentrieren und Ihren Garten in Vorarlbergvon Spezialisten pflegen lassen. Alternativ können Sie eine Beratung in Anspruch nehmen, die Ihnen besonders pflegeleichte und anspruchslose Pflanzen näherbringt und eine Gartengestaltung aufzeigt, für die Sie kaum Freizeit opfern und die dennoch alle Ansprüche an einen perfekten Garten erfüllt. Die wahllose Aneinanderreihung von Pflanzen ohne jegliches Konzept führt laut der Gärtnerprofis aus Vorarlberg nicht zum gewünschten Erfolg und lässt das Gesamtbild wenig harmonisch erscheinen.

Ein wichtiger Tipp für die spätere Erholung und Entspannung im eigenen Grünbereich ist daher die Planung, die über die Ausstrahlung und das Flair, aber auch über den Aufwand für die Pflege und Bewirtschaftung entscheidet. Wer wenig Zeit aufwenden und trotzdem einen schönen Rasen und viel Grün auf dem eigenen Grundstück haben möchte, kann die Gartenpflege professionell vornehmen lassen oder sich für viel Rasen und Pflanzen mit geringem Anspruch entscheiden.

Fazit: Die Planung eines Gesamtkonzepts bedeutet nicht, dass Sie alle Elemente mit einem Mal umsetzen müssen. Gerade wenn ein Teich geplant oder ein Pavillon aus Naturmaterialien errichtet werden soll, kann dieser Wunsch mit einem höheren Budget im Zusammenhang stehen. In der Konzeption des Gartens werden diese Details einbezogen, die Sie nach und nach umsetzen und schrittweise realisieren können. Gartenprofis empfehlen, dass Sie das Hauptaugenmerk auf die Bepflanzung und die Bedürfnisse der einzelnen Bäume, Sträucher und Stauden lenken.

Kommentare ausblenden

Kommentar hinterlassen

oder