Tag der offenen Gärtnerei - Startschuss in die Pflanzsaison

Mann oder Frau: Wer kümmert sich um den Garten?

minGarta war beim Tag der offenen Gärtnerei unterwegs und hat bei Gartenbesitzern nachgefragt, wer sich eigentlich um das grüne Paradies kümmert, und dabei manch überraschende Antwort erhalten.

Der Tag der offenen Gärtnerei ist der offizielle Startschuss der Gartensaison. Massenweise stürmten Gartenfreunde in die Gärtnereien und freuten sich über ein großes Angebot von blühenden Schönheiten, Gemüse- und Kräuterpflanzen, Sträuchern, Bäumchen und Accessoires.

Inspiriert vom Zauber der Pflanzenpracht interessierte uns, wer eigentlich im Garten für was zuständig ist. So mache Antwort war überraschend. Oder vielleicht auch nicht?

Der Tag der offenen Gartentür findet noch heute Sonntag, bei der Gärtnerei Maissen in Koblach, Gärtnerei Angeloff in Rankweil, Rosen Waibel in Mäder, statt. Einige Betriebe haben auch am 1. Mai geöffnet. Ein Pflichttermin für alle Gartenfreunde, die unbändige Lust zum Gärtnern gratis mit inbegriffen.

Tag der offenen Gärtnerei 2014

Kommentare ausblenden

Kommentar hinterlassen

oder