wildesweiberwissen: Der Holunder

Holunderblüten (Sambucus nigra)

wildesweiberwissen Kräuter Katharina Waibel
Das Buch „wildesweiberwissen – Das wundersame Kräuterjahr“ von Katharina Waibel ist im Hohenemser Bucher Verlag erschienen und kostet 24,50 Euro. Das Buch kann bei der Autorin direkt (www.wildesweiberwissen.at) oder bei derbuchhaendler.at bestellt werden.

Volksnamen: Holder, Hollerbusch, Flieder
Standort: anspruchsloser Strauch, in der Nähe der Menschen
Eigenschaften: Nieren- und Blasenwirksam, schweißtreibend, blutreinigend, abwehrstärkend

husch, husch, husch untern Hollerbusch

Und überall blüht jetzt der Holunder.
Vor allem am Abend duftet er, süß, zitronig, verführerisch und verzaubert unsere Gärten mit einer Ahnung von Sommer, von Liebe, Lust und Leidenschaft.

Er weist uns ganz unerschrocken darauf hin, dass wir nur noch einen kleinen Schritt vom Sommer entfernt sind.

Sobald der Holunder blüht feiern wir den Frühsommer, das Fest der Lebenslust.
Fruchtbarkeit, Wärme, Begegnungen, Feste feiern und die Pflege von Beziehungen gehört in diese Zeit.
Freudiges Begehren, Lust und Liebe liegen in der Luft.
Unter den blühenden Holunderbüschen heiraten um Sonnwend die Elfen und Zwerge – hol deinen Liebhaber, deine Geliebte und husch, husch, husch, untern Hollerbusch.
Bete das Gebet der Liebe in der Natur, denn alles, was der Lust und der Freude dient ehrt dich und stärkt das Göttliche in dir.

Alles am Holunder ist heilkräftig, die Blüten und Blätter, die Rinde, das Mark und im Herbst die Beeren.
„Die Holunderin“ ist eine Lebenslehrerin, sie verbindet das Luftig – Leichte mit dem Schweren. Die Liebe, die Erotik und das Leben mit dem Sterben und dem Tod.

Mit einer Holunderflöte ruft man Elfen und Zwerge, finde einen Lieben, der dir so eine Flöte schnitzt. Backe dazu Holunderblütenküchlein, mache Holunderblütensaft oder, noch besser, Holunderblütensekt. Die getrockneten Blüten sind wichtiger Wintervorrat, genauso wie jeder Kuss und jede Berührung.

Holunderblütenküchlein:
Einen Omelettenteig zubereiten, Holunderblüten einzeln eintauchen und in Öl heraus backen, mit Zimt und Zucker bestreuen.

Holunderblüten für Tee nur bei ganz trockenem, sonnigem Wetter ernten sie werden sonst leicht schwarz beim trocknen.

Eine Holunderblüte in einen Krug Wasser geben, gibt einen herrlich erfrischenden Sommertunk – vielleicht noch eine Zitrone dazu oder Zitronenmelisse. Lass dich von der Natur beschenken

Kommentare ausblenden

Kommentar hinterlassen

oder